Drei neue Friedhofswägelchen am Nordfriedhof

IMG_1969Rechtzeitig vor dem 1. November wurden drei neue Friedhofswägelchen durch die SPD-Alsdorf-Mitte und der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) ersetzt.

Somit wird die Grabpflege für die Besucher des Nordfriedhofs wieder erheblich erleichtert. Der Ersatz von drei Wägelchen war notwendig, weil in der Vergangenheit drei Wagen entwendet wurden. Die Spender hoffen nun, dass die neuen Hilfsmittel nur für den Zweck genutzt werden, wofür sie auch gespendet wurden.

Dank der Unterstützung der Alsdorfer Firmen Metallbau Plum und Papier und Vereinsbedarf Zander konnten die Friedhofswägelchen in der Zeit vom 20. – 22. Oktober in Betrieb genommen werden. Die ersten Nutzer der neuen Transportmöglichkeit waren sehr zufrieden.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.